The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Goodbye DDR


Goodbye DDR

Goodbye DDR By Guido Knopp Goodbye DDR Abschied vom Klischee vier Jahrzehnte DDR Anderthalb Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung ist Ostalgie immer noch in Guido Knopp setzt dagegen ein differenziertes Bild des anderen Deutschland Anhand

  • Title: Goodbye DDR
  • Author: Guido Knopp
  • ISBN: 3570008223
  • Page: 220
  • Format:
  • Goodbye DDR By Guido Knopp Abschied vom Klischee vier Jahrzehnte DDR Anderthalb Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung ist Ostalgie immer noch in Guido Knopp setzt dagegen ein differenziertes Bild des anderen Deutschland Anhand von exponierten und bisher unbekannten DDR Lebensl ufen werden die Widerspr che einer Gesellschaft sichtbar, in der ausgepr gte Solidarit t neben Stasiterror, Einordnung neben Widerstand, Alltagspragmatismus neben bitter entt uschtem Idealismus standen Im Psychogramm von Walter Ulbricht werden die ersten beiden Jahrzehnte der DDR lebendig, als sich nach dem Untergang der Nazi Diktatur anfangs die Hoffnung Tausender mit dem besseren Deutschland im Osten verbunden hatte Doch sp testens am 17 Juni 1953 entpuppte sich das DDR Regime als lupenreine Diktatur von Moskaus Gnaden Der kalte B rokrat Erich Mielke sa 30 Jahre im Zentrum des berwachungsstaates Abertausende Informelle Mitarbeiter waren an ersch tternden Denunziationen ebenso beteiligt wie an dem Katz und Maus Spiel zwischen Stasi und Regimegegnern An Mielkes Seite operierte gewitzt der Geheimdienstchef Markus Wolf, der sich zur Wende als Anh nger Gorbatschows outete Die Eisprinzessin Kati Witt stand f r den sch nen Schein der Sportlernation DDR Doch deren Inszenierungen konnten ebenso wenig wie der legend re Trabi oder Rotk ppchen Sekt ber den maroden Zustand von Wirtschaft und Gesellschaft hinwegt uschen In den 80er Jahren konnte Erich Honecker das sinkende Schiff nur noch m hsam auf Kurs halten bis zu jenen Tagen im Herbst 1989, als das Volk sich seiner Regierenden entledigte Eine nachdenklich stimmende Dokumentation ber vier Jahrzehnte DDR Schicksale, Alltag, Zeitgeist fern von westlicher Selbstgef lligkeit und stlicher Nostalgie Das Begleitbuch zur gleichnamigen Fernsehserie im ZDF Ohne die gewohnte und gef rchtete O
    Goodbye DDR By Guido Knopp

    • Free Download Goodbye DDR - by Guido Knopp
      220 Guido Knopp
    Goodbye DDR

    One thought on “Goodbye DDR

    1. None on said:

      Das Buch kam heute an und w re im ganz guten Zustand wenn da nicht der Aufkleber gewesen w re Ich wei das es blich ist diese Aufkleber anzubringen um das Buch zu katalogisieren, aber er geht normalerweise leicht ab Dieser hier nicht, der Umschlag ging mit dem Klebemarkierung herunter und besch digte den Einband Was f r ein Mist Ich bestelle mir regelm ig gebrauchte B cher mit solchen Aufklebern, diese sind bis jetzt immer leicht zu entfernen gewesen,

    2. None on said:

      Sehr informativ, lesenswert, k nnte man als Geschichtsbuch in den Schulen verwenden, weil, es ger t so schnell in Vergessenheit , was die DDr f r eine Diktatur war.

    3. None on said:

      Sehr genau beschreibt der Autor das Wirtschaftssystem der DDR.Es wird detalliert die Staatssicherheit beschrieben und auch so manche Anekdote zum bestengegeben.R r mich sehr empfehlenswert und nicht nur Ostalgie.

    4. None on said:

      Auch 17 Jahre nach ffnung der Mauer ist das Thema DDR noch nicht erledigt Unter den vielen Publikationen sticht Guido Knopps Goodbye DDR durch einen interessanten Zugriff auf die Geschichte der DDR hervor Anhand von 4 ausgew hlten Biographien Ulbricht, Honnecker, Kati Witt und Mielke versucht er, das Geschehen in der DDR nachzuzeichnen Die Konzentration auf diese Promis erscheint auf den ersten Blick problematisch, er ffnet aber doch bei n herem Hinsehen interessante Einsichten in das Innenleben [...]

    5. None on said:

      Eine gelungene Darstellung der Geschichte der DDR, die ausgehend von den Biografien von Walter Ulbricht, Erich Mielke, Katarina Witt und Erich Honecker alle wichtigen Ereignisse meines Erachtens auch zutreffend nachzeichnet Dabei wird kein Aspekt ausgespart, es geht um das Lebensgef hl, gesellschaftliche und wirtschaftiche Entwicklung, Stasi, Ost West Politik, Medien, Kunst, Sport.Allerdings gen gt dieses Buch keinen wissenschaftlichen Anspr chen, Fakten und Interpretation sind nicht eindeutig z [...]

    6. None on said:

      F r alle, die die deutsche Geschichte der zweiten H lfte des letzten Jahrhunderts von der West Seite der Berliner Mauer betrachten durften mu ten bietet dieses B chlein unsch tzbare Einblicke in die Realit t des realexistierenden Realsozialismus ostdeutscher Pr gung Es hilft, bisher ungekannte Zusammenh nge aufzudecken Kein objektives Geschichtsbuch kann diese durchaus subjektiven Einblicke ersetzen Zum Anfassen real.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *