The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Der Tod wäscht alles rein: Roman


Der Tod wäscht alles rein: Roman

Der Tod wäscht alles rein: Roman By Marcello Fois Der Tod w scht alles rein Roman Drei Br der Der lteste Ettore begeht Selbstmord der Zweite Michele wird umgebracht Nur der J ngste Raffaele berlebt Im Hintergrund eine dominante Mutter und das leidende Herz Sardiniens Es ermi

  • Title: Der Tod wäscht alles rein: Roman
  • Author: Marcello Fois
  • ISBN: 3548604560
  • Page: 491
  • Format:
  • Der Tod wäscht alles rein: Roman By Marcello Fois Drei Br der Der lteste, Ettore, begeht Selbstmord, der Zweite, Michele, wird umgebracht Nur der J ngste, Raffaele, berlebt Im Hintergrund eine dominante Mutter und das leidende Herz Sardiniens Es ermittelt Commissario Sanuti, ein Mann vom Festland, der sich mit den uralten Mythen und Gebr uchen Sardiniens erst vertraut machen muss Was hat die lange zur ckliegende Familienfehde, die in dem blutigen Gemetzel auf einer Hochzeitsfeier gipfelte, mit dem Fall zu tun Oder die alte Frau, die noch nach Jahrzehnten jeden Tag auf das Grab ihres ehemaligen Br utigams spuckt Erst durch ein tieferes Verst ndnis der sardischen Seele scheint der grauenerregende Fall zu l sen
    Der Tod wäscht alles rein: Roman By Marcello Fois

    • [PDF] Der Tod wäscht alles rein: Roman | by ↠ Marcello Fois
      491 Marcello Fois
    Der Tod wäscht alles rein: Roman

    One thought on “Der Tod wäscht alles rein: Roman

    1. None on said:

      Marcello Fois wurde 1960 in Nuoro auf Sardinien geboren und gilt als einer der erfolgreichsten italienischen Autoren Der Schriftsteller, haupts chlich von Kriminalromanen, und Dramatiker lebt heute in Bologna Seine Krimiserie um Avvocato Bustianu erhielt unter anderem den italienisch amerikanischen Literaturpreis Premio Zerilli Marimo Der Tode w chst alles rein , f llt zun chst durch seine Einteilung auf Die Geschichte um die drei Br der Ettore, Michele und Raffaele Marongiu geht ber 256 Seiten [...]

    2. None on said:

      Der Tod w scht alles rein ist ein interessantes Buch Ein ungew hnlicher Kriminalroman mit guter Sprache und viel Lokalkolorit Die Menschen, ihre Mythen und Gebr uche auf Sardinien sind nicht ganz leicht zu verstehen Deshalb hatte ich mitunter etwas Schwierigkeiten, der Handlung sicher zu folgen.

    3. None on said:

      Als Reiselekt re f r Sardnien aufgesp rt, fand ich das Buch dann aber nicht so arg spannend und w rde es nicht weiterempfehlen.

    4. None on said:

      Es ist eine merkw rdige, umst ndliche und bisweilen auch nicht verst ndliche Geschichte Ein unverst ndlicher Selbstmord und ein ebenso nicht nachvollziehbarer Mord sind f r einen Kriminalroman nichts Ungew hnliches Dennoch n tigen einem der Stil des Autoren, vor allem jedoch die beschriebene Denk und Handlungsweise einer traditionellen und von vertuschendem Schweigen gepr gten B rgergemeinschaft einiges an Durchhalteverm gen ab Im Verlauf der Untersuchungen eines in der Region des Geschehens fre [...]

    5. None on said:

      Manche sehen in Marcello Fois bereits den Nachfolger von Andrea Camilleri Ganz von der Hand zu weisen ist diese Ansicht sicherlich nicht, wie dieser Roman beweist.Nat rlich ist das Buch mehr als nur ein Kriminalroman wenn auch die Handlung typisch f r einen Krimi ist Michele Marongiu wird ermordet aufgefunden Er ist bereits der 2 Tote in der Familie, nachdem ein Bruder Selbstmord begangen hatte.Nun beginnt Commissario Sanuti, der vom Festland stammt, in Sardinien wo dieser Roman spielt zu ermitt [...]

    6. None on said:

      Endlich mal wieder ein Krimi, der nicht nur spannend ist, sondern auch durch seinen Aufbau und seinen Hintergrund die Insel Sardinien als Ort alter Familienfehden berzeugt Hoffentlich schreibt Fois weiter

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *