The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64)


Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64)

Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64) By Holger Afflerbach Kaiser Wilhelm II als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg Quellen aus der milit rischen Umgebung des Kaisers Deutsche Geschichtsquellen des und Jahrhunderts Band DOCTYPE html PUBLIC W C DTD HTML EN Die Edition Kaiser Wilhelm II als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg stellt der ffentlichkeit zwei lange verloren geglaubte Quellen zur Verf gung n mlich

  • Title: Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64)
  • Author: Holger Afflerbach
  • ISBN: 3486575813
  • Page: 172
  • Format:
  • Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64) By Holger Afflerbach DOCTYPE html PUBLIC W3C DTD HTML 3.2 EN Die Edition Kaiser Wilhelm II als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg stellt der ffentlichkeit zwei lange verloren geglaubte Quellen zur Verf gung, n mlich das Tagebuch und die Kriegsbriefe des kaiserlichen Generaladjutanten Hans Georg v Plessen 1841 1929 und die Kriegsbriefe und Tagebuchfragmente des Chefs des Kaiserlichen Milit rkabinetts, Moriz Freiherr v Lyncker 1853 1932 Die Edition umfasst insgesamt 1499 Einzelquellen sowie eine umfangreiche Einleitung in drei gro en Teilen Den Anfang macht ein Abriss ber Wilhelm II als Obersten Kriegsherrn , der den Forschungsstand darstellt und gleichzeitig aufzeigt, welcher Erkenntnisgewinn aus der Edition zu ziehen ist Dann folgen biographisch gehaltene Einf hrungen zu Lyncker und Plessen Hier liegt der Schwerpunkt darauf zu erl utern, wer diese Gener le waren, welche Funktionen sie aus bten und worin ihre historische Bedeutung lag Die Einleitung zu Plessen setzt sich vor allem mit den politischen und milit rischen Einflussnahmen des Generaladjutanten auseinander Die zu Lyncker besch ftigt sich mit seinen Entscheidungen als Chef des Milit rkabinetts, besonders intensiv mit seinem kritischen Verh ltnis zu Wilhelm II und au erdem mit dem Thema des privaten Verlusts innerhalb der deutschen F hrung des Ersten Weltkriegs Der General verlor in diesem Krieg, den er zu f hren half, zwei S hne Er wusste, dass er damit sein Lebensgl ck zerst rte Die Quelle legt diesen meist vernachl ssigten und dabei f r eine Mentalit tsgeschichte der deutschen F hrung des Ersten Weltkriegs bedeutsamen Aspekt offen.
    Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64) By Holger Afflerbach

    • Free Download Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64) - by Holger Afflerbach
      172 Holger Afflerbach
    Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64)

    One thought on “Kaiser Wilhelm II. als Oberster Kriegsherr im Ersten Weltkrieg: Quellen aus der militärischen Umgebung des Kaisers 1914-1918 (Deutsche Geschichtsquellen des 19. und 20. Jahrhunderts, Band 64)

    1. None on said:

      Das vorliegende Buch ist ein Standardwerk in Bezug auf Wiedergabe und Auswertung archivalischer Quellen aus editorischer Sicht und gibt als Kompendium Einblicke in die elit re F hrungsebene des Gro en Hauptquartiers Es sucht seinesgleichen, zumal gr tenteils Quellen aus nichtamtlicher berlieferung Tageb cher, Briefe publiziert werden, die die fehlende amtliche berlieferung Kriegsverlust ersetzen.Akribisch werden die Hauptakteure des Buches charakterisiert Der letzte deutsche Kaiser Friedrich Wil [...]

    2. None on said:

      Der Buchtitel erscheint interessant, allerdings sind hier wirklich nur Quellen enthalten ausser einer wenn auch ausf hrlichen Einleitung Hier sind Korrespondenz und Briefe der Gener le Lyncker und Plessen abgedruckt, die zwar Einblicke in die Entscheidungsprozesse soweit man vom Kaiser als Entscheidungstr ger im I WK reden kann und Entwicklungen geben, aber nur durch Fu noten in den Kontext des Kriegsverlaues gebracht werden.Wer sich eine Darstellung ber den Kaiser im I WK erhofft hat wird bei d [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *