The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Das Tier in der Moral


Das Tier in der Moral

Das Tier in der Moral By Ursula Wolf Das Tier in der Moral Die meisten Menschen sind der Meinung da man Tiere nicht grundlos qu len sollte Doch das millionenfache Leiden das Tieren in modernen Gesellschaften zugef gt wird zeigt da uns hier faktisch Gr nde

  • Title: Das Tier in der Moral
  • Author: Ursula Wolf
  • ISBN: 3465033140
  • Page: 411
  • Format:
  • Das Tier in der Moral By Ursula Wolf Die meisten Menschen sind der Meinung, da man Tiere nicht grundlos qu len sollte Doch das millionenfache Leiden, das Tieren in modernen Gesellschaften zugef gt wird, zeigt, da uns hier faktisch Gr nde gen gen, die wir gegen ber Menschen nicht als moralisch relevant akzeptieren w rden Hinzu kommt, da der Konsens hier auch schon endet Konkrete Anwendungsfragen, z.B ob und wann Tierversuche zul ssig sind, ob das T ten von Tieren moralisch erlaubt ist usw sind strittig Das erste Kapitel des Buches arbeitet den Gehalt solcher Kontroversen und die Inkonsistenzen zwischen moralischem Anspruch und Praxis heraus Da hinter den Kontroversen grundlegend verschiedene moralische Anspr che stehen, wenden sich das zweite und dritte Kapitel der allgemeinen Moraltheorie zu Das zweite Kapitel f hrt vor, was die wichtigsten moralphilosophischen Positionen zur Frage der Tiere beitragen Da sich keine der vorhandenen Theorien als hinreichend erweist, wird im dritten Kapitel der Versuch unternommen, eine geeignete Moralkonzeption zu entwickeln, die dem Anspruch, da wir auch Tiere einbeziehen wollen, voll Rechnung tr gt Das vierte Kapitel kommt auf die Anwendungsfragen zur ck und erl utert, was von diesem Standpunkt her eine echte moralische R cksicht auf Tiere von uns verlangen w rde Da sich moralische Standpunkte zwar plausibel machen, aber nicht letztlich beweisen lassen, bleibt die schwierige Frage, wie sich gegen Einstellungen argumentieren l t, die den Tieren nur eine abgeschw chte R cksicht zukommen lassen Das letzte Kapitel unternimmt erste Schritte zu einer Auseinandersetzung mit der Vorstellung vom besonderen Wert des Menschen, die f r das allt gliche Urteil nach wie vor bestimmend ist und gern zur Legitimation mangelnder R cksicht auf Tiere herangezogen wird.
    Das Tier in der Moral By Ursula Wolf

    • [PDF] Read ☆ Das Tier in der Moral : by Ursula Wolf
      411 Ursula Wolf
    Das Tier in der Moral

    One thought on “Das Tier in der Moral

    1. None on said:

      Das Buch geh rt sicherlich zu den besten deutschen Beitr gen innerhalb der Debatte.Die Autorin beginnt klassischerweise mit dwer Skizzierung des Problems in der allt glichen Praxis die Doppelmoral, mit der Menschen agieren, wobei der Kantianismus Grundlage f r die Behandlung anderer Menschen und der Utilitarismus allerdings eine sehr rohe Version f r die Behandlung anderer Tiere zu sein scheint.Neben der Skizzierung des praktischen Missstandes gibt sie eine Zusammenfassung einiger bisheriger Pos [...]

    2. None on said:

      Ausgehend von zwei Motiven einem praktischen, n mlich der Vergegenw rtigung tierqu lerischer Praktiken in der Massentierhaltung und bei Tierversuchen, und einem philosophischen, n mlich dem Bewusstsein der Unzul nglichkeit der vorherrschenden Moraltheorien entwickelt Ursula Wolf, Professorin f r Philosophie an der Universit t Mannheim, aus der Mitleidsethik Schopenhauers heraus eine Moralkonzeption des generalisierten Mitleids Die Hauptthese lautet, dass wir alle als solche mit R cksicht behande [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *