The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik)


Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik)

Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik) By Anke Hasper-Westphal Runen Das Futhark als Sinngedicht Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt Angewandte Pal olinguistik Welches geheime Wissen wurde mit den Runen weitergegeben Was bedeuten die einzelnen Zeichen welche Entwicklung nahmen sie und wie hngen sie inhaltlich untereinander zusammen Wie alt sind die Runen wi

  • Title: Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik)
  • Author: Anke Hasper-Westphal
  • ISBN: -
  • Page: 494
  • Format:
  • Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik) By Anke Hasper-Westphal Welches geheime Wissen wurde mit den Runen weitergegeben Was bedeuten die einzelnen Zeichen, welche Entwicklung nahmen sie und wie hngen sie inhaltlich untereinander zusammen Wie alt sind die Runen wirklich und wer erschuf sie Was knnen sie berichten ber die Menschen und die Gesellschaft ihrer Entstehungszeit Und was haben sie mit unseren eigenen Wurzeln und den heute bewegenden Fragen unserer Gesellschaft zu tun Durch tiefgrndige sprachliche Deutung der Runennamen nhert sich Anke Hasper Westphal diesen Fragen in ihrem Einstiegswerk und findet mutige und teils berraschende Antworten jenseits der blichen wissenschaftlichen oder berlieferten Darstellungen Sie erffnet damit bislang verborgene Zusammenhnge, welche erst sichtbar werden, wenn scheinbar Bekanntes erneut hinterfragt wird ber diesen Zugang zeigt sich ein neues Gesamtbild und Rune fr Rune auch der innewohnende naturreligise Gehalt des Futharks in seiner zeitlosen Bedeutung.
    Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik) By Anke Hasper-Westphal

    • [PDF] Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik) | by ✓ Anke Hasper-Westphal
      494 Anke Hasper-Westphal
    Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik)

    One thought on “Runen - Das Futhark als Sinngedicht: Welches Geheimnis das Runenalphabet birgt (Angewandte Paläolinguistik)

    1. None on said:

      Was die Autorin aus den Namen und Bedeutungen dereinzelnen Runen schlie t,ist eine kleine Sensation Alle Zeichen h ngen als Metaphern inhaltlich miteinander zusammen und ergeben St ck f r St ck einen alten Mythos.Das Ganze wird so einleuchtend und anschaulich erkl rt,dass es einem auch ohne germanistische Vorkenntnisse wie Schuppen von den Augen f llt und man sich automatisch fragt,warum dieses einfache und geniale Prinzip noch niemand vorher entdeckt hat Mit ihren konsequenten Schlussfolgerunge [...]

    2. None on said:

      Abgesehen davon, dass die optische Ausf hrung des Buches f r Bibliophile eine Sch nheit ist Umschlag und Papierqualit t , ist die Autorin von ganz anderer Richtung her ans Runen Thema heran gegangen und wird beim Einen oder Anderen sicher eine heilige Kuh schlachten Dennoch findet sie gen gend wissenschaftliche und sprachgeschichtliche Hinweise, dass alles ganz anders ist als gedacht und damit trifft sie den Nerv der Zeit auf eine unterhaltsame Weise Ich werde hier nicht spoilern, weil es ohne d [...]

    3. None on said:

      Die Autorin legt zu Beginn des Buches mit einem berblick ber die aktuellen Runenb cher und Szene gut vor Sie n hert sich den Runen ber den sprachlichen Zugang und verwendet dazu die sechs Ursilben Das ist zun chst sehr fasziniert, da dies ein neuer und frischer Zugang ist Das Erschlie en der Runen ber den Klang ist ein sehr urspr nglicher Zugang Leider fehlen in Bezug auf den Klang auch die praktische Nutzung durch die Praxis des Galdr also dem singen, raunen, sprechen der Runennamen.Nach der sp [...]

    4. None on said:

      Es gibt viele interessante B cher ber die Herkunft und die Bedeutung von Runen Sie sind eine Unterst tzung f r das Verst ndnis der heiligen Zeichen Wenn man jedoch dieses Buch hier gelesen und den hinter den Runen liegenden Sch pfungsmythos in seinen Metaphern verstanden hat, braucht man keine St tze mehr Man kann selber gehen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *