The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Das Jagen - das ist halt mein Leben


Das Jagen - das ist halt mein Leben

Das Jagen - das ist halt mein Leben By Konrad Esterl Das Jagen das ist halt mein Leben Das Jagern im Berg rund um den Spitzingsee starke Keiler im Ebersberger Forst dramatische Nachsuchen mit seinen BGS Hunden witzig derbe Anekdoten von J geroriginalen weit ist der Spannungsbogen die

  • Title: Das Jagen - das ist halt mein Leben
  • Author: Konrad Esterl
  • ISBN: 378880775
  • Page: 111
  • Format:
  • Das Jagen - das ist halt mein Leben By Konrad Esterl Das Jagern im Berg rund um den Spitzingsee, starke Keiler im Ebersberger Forst, dramatische Nachsuchen mit seinen BGS Hunden, witzig derbe Anekdoten von J geroriginalen weit ist der Spannungsbogen dieser Reportage aus dem J gerherzen Ob er Staatsg ste der politischen Spitzenklasse oder nur einfache J ger auf Berghirsch, Gams oder auch auf alte Bassen im Ebersberger Forst f hrt, bei Konrad Esterl sind alle gleich
    Das Jagen - das ist halt mein Leben By Konrad Esterl

    • Das Jagen - das ist halt mein Leben Best Download || [Konrad Esterl]
      111 Konrad Esterl
    Das Jagen - das ist halt mein Leben

    One thought on “Das Jagen - das ist halt mein Leben

    1. None on said:

      Das Buch ist wieder einmal ein typischer Esterl Hier kann der Leser sich an der Hnad genommen f hlen und mit dem Koni auf die Pirsch zu gehen Das Buch bietet eine kurzweilige Unterhaltung, ohne bertriebene Fachausdr cke, sa dass es auch ein Nichtj ger gut versteht.

    2. None on said:

      Wie alle anderen B cher Top Zu emphelen Leider will er nun keine B cher mehr schreiben.Muss ein Waidmann gelesen haben.

    3. None on said:

      Im Alter von 65 Jahren und zwei Jahre nach Beendigung seiner T tigkeit als Berufsj ger Wildmeister fand Konrad Esterl Zeit, seine Erlebnisse auf der Jagd und das Drumherum niederzuschreiben Das ist ihm in vorz glicher Weise gegl ckt Ein Oberl ndler J ger mit Leib und Seele, einer der auf s Wild schaut nach dem Motto leben und lebenlassen , einer f r den der Wald und das Wild zusammengeh ren ein J ger, der f r das Wild vor allem Dingen f r die Erhaltung des Rotwildes im Gebirge eintritt Oft genug [...]

    4. None on said:

      Ich habe auf einer Messe eher beil ufig das Buch aufgeschlagen Das Kapitel hie Lauter Bundeskanzler und ich konnte nicht mehr aufh ren zu lesen.Esterl beschreibt mit viel Humor und Spa am Schreiben seine Erlebnisse mit Jagdg sten, Nachsuchen, Jagden Dabei spricht er die Sprache eines einfachen Menschen, nicht abgehoben und immer fair Das beste Buch, was ich seit Jahren gelesen habe.

    5. None on said:

      Selbst wenn mann mit den Bayern sonst nicht so viel am Hut hat Dieses Buch ist f r jeden J ger ein Mu Erfrischend, gradlinig, aufmunternd Konrad Esterl beschreibt viele Jahre Jagd auf den ber 300 Seiten Politiker, einfache Menschen alle kommen bei ihm zu dem spannenden Erlebnis eins zu sein mit der Natur

    6. None on said:

      Eine inhaltlich wie literarisch sehr schwache Leistung eines grossen Aufschneiders der nur in seiner Zeit lebt.In der Hoffnung interessante und fesselnde Erz hlungen ber die heimische Fauna vorgesetzt zu bekommen, gl nzt dieses Buch durch Arroganz, Selbstherrlichkeit, Unvollst ndigkeit und Stimmungsmache.Auch der Stil Mischmasch deutsch bayrisch des Verfassers kann neben der grammatikalischen Darbietung als misslungen angesehen werden.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *