The Magnolia Story

This eBook includes the full text of the book plus

You are here: Home - Books - Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts


Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts

Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts By Ernst Hanisch M nnlichkeiten Eine andere Geschichte des Jahrhunderts Die wohl tiefste Krise der M nnlichkeit breitete sich im Jahrhundert aus Nach einer Phase bersteigerter Virilit t nach den Exzessen m nnlicher Gewalt in zwei Weltkriegen ethnischer S uberungen un

  • Title: Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts
  • Author: Ernst Hanisch
  • ISBN: 3205773144
  • Page: 460
  • Format:
  • Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts By Ernst Hanisch Die wohl tiefste Krise der M nnlichkeit breitete sich im 20 Jahrhundert aus Nach einer Phase bersteigerter Virilit t, nach den Exzessen m nnlicher Gewalt in zwei Weltkriegen, ethnischer S uberungen und Genoziden, nach den Herausforderungen verschiedener Frauenbewegungen, mussten die M nnlichkeitsbilder im letzten Drittel des 20 Jahrhunderts neu konturiert werden Das Buch untersucht, am sterreichischen Beispiel, die Ver nderungen der M nnlichkeitsrollen Krieger, Liebhaber, Vater usw , ihre Dekonstruktion und Rekonstruktion konkret am historischen Material.Eine der wohl gr ten sozialen Revolutionen des 20 Jahrhunderts, die Emanzipation der Frauen, hatte die Krise des Mannes ausgel st Die Verh rtung der milit rischen M nnlichkeit im Ersten Weltkrieg konnte diese im Fin de Si cle einsetzende Entwicklung nur aufschieben Milit rische Niederlage, Frauenwahlrecht, Neue Sachlichkeit der Liebe , Kameradschaftsehe und ein breiter Demokratisierungsschub unterwuschen den traditionellen m nnlichen Habitus Die autorit ren und faschistischen Bewegungen und Regime leiteten wiederum eine streng virile Periode ein, die in der aggressiven und destruktiven Figur des politischen Soldaten der SS gipfelte.Nach den eklatanten Herausforderungen der Frauenbewegung mussten die M nnlichkeitsbilder neu konturiert werden Ernst Hanisch rekonstruiert die Ver nderungen der gro en M nnlichkeitsrollen, des Kriegers, des Liebhabers, des Vaters, des Homo Fabers und Berufsmenschen, des Sportlers und schreibt die Geschichte des 20 Jahrhunderts neu.
    Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts By Ernst Hanisch

    • Free Download Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts - by Ernst Hanisch
      460 Ernst Hanisch
    Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts

    One thought on “Männlichkeiten: Eine andere Geschichte des 20. Jahrhunderts

    1. None on said:

      Das Buch bietet viele interessante Denkanst e was will man mehr Top B cher wie Piketty Das Kapital im 21 Jh sind ganz selten Ich habe schon viel schlechtere B cher gelesen z.B Steven Pinker Gewalt Eine neue Geschichte der Menschheit historische Datenanalyse letztklassig, mit der Prognose Es gibt keinen Terrorismus mehr publiziert 2011

    2. None on said:

      die m nnlichkeiten des 20 jahrhunderts zu beschreiben, ist sicherlich ein schwieriges unterfangen und so holpert der autor, durch historische dokumenten und schriftst cke unterst tzt, im vergangenen jahrhundert herum, ohne zu wirklichen erkenntnissen oder schlussfolgerungen zu gelangen er versucht sich nicht in einer darstellung von str mungen, sondern reiht einzeldokumente ohne gr eren zusammenhang aneinander die sprache ist einfach, manchmal ein wenig abgehackt und erinnert mehr an einen n cht [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *